Raumdesinfektion

Raumdesinfektion

Ein effiziente Raumdesinfektion ist unabdingbar für die Reduzierung von Gesundheitsrisiken

Generell sind Orte, an denen viele Menschen zusammenkommen, einer erhöhten Kontaminationsgefahr ausgesetzt. Deshalb ist es wichtig, durch Desinfektion und dieser Orte die Ausbreitung, nicht nur von Corona-Viren sondern generell Viren und Bakterien, welche gefährlich für Mensch und Tier werden können, zu verhindern. Darüber hinaus können Viren und Bakterien auch für Unternehmen zum finanziellen Risiko werden. So besteht die Gefahr von Produktionsausfällen, reduzierten Kundenbesuchen, eingeschränkter Mobilität und Umsatzausfall durch Personalmangel.

Aus diesem Grund stellen wir bei Anticimex in Deutschland unseren Desinfektionsservice bzw. Hygieneservice gegen Viren und Bakterien zur Verfügung.

Was kostet die Anticimex Raumdesinfektion zur Eindämmung von Viren und Bakterien?

Wir nutzen unterschiedliche Verfahren und Methoden zur Desinfektion, die je nach Situation vor Ort maßgeschneidert konfiguriert werden, um ein bestmögliches Ergebnis zu garantieren. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Wir können sehr kurzfristig auf Anfragen reagieren.

Welches Verfahren nutzt Anticimex zur Desinfektion?

Anticimex nutzt das sogenannte Feuchtsprühverfahren mit anschließendem Wischverfahren, so dass eine Desinfektionsleistung von nahezu 100% erreicht wird. Das Verfahren ist ungefährlich für Mensch und Tier und bildet die optimale Basis für einen effektiven Hygieneservice.

Wo kann die Desinfektionsmethode angewandt werden?

Die Methode kann überall dort angewandt werden, wo viele Menschen zusammen kommen. Das gilt für Büros, Werkstätten, Krankenhäuser, Produktionshallen, öffentliche Verkehrsmittel usw... An all diesen Orten kann der unser Desinfektionsservice in Verbindung mit einem entsprechenden Hygieneservice zum Einsatz kommen.

Wie läuft die Desinfektionsbehandlung ab?

  • Nach verschiedenen Vorbereitungen betreten unsere Desinfektions-Experten den zu desinfizierenden Raum. Unsere Mitarbeiter sind mit PSA (Persönliche Schutzausrüstung) und zertifizierten Werkzeugen ausgestattet.
  • Unsere Experten beginnen mit dem Feuchtsprühverfahren und anschließendem Wischverfahren.
  • Unsere Mitarbeiter verlassen den behandelten Raum.
  • Nach entsprechender Trocknung und Belüftung ist der Raum wieder uneingeschränkt benutzbar.

Was können Sie vorab tun, um Zeit und Geld zu sparen?

  • Entfernen Sie alle Materialien, die durch Feuchtigkeit beschädigt werden können, z. B. wichtige Unterlagen.
  • Alle Lebensmittel müssen aus dem zu behandelnden Bereich entfernt werden.
  • Alle elektrischen Geräte müssen mit Kunststoff abgedeckt sein (Tastaturen und Monitore).
  • Alle Gegenstände, die abgedeckt oder entfernt werden, müssen vorher gereinigt werden.
  • Bieten Sie unseren Mitarbeitern einen sicheren Zugang und beseitigen Sie alle Hindernisse.

Choose country

    rufen Sie uns an 0800 2 33 04 00