AIB

Food Safety AIB

Interpretation AIB

Vorwort Anticimex zum AIB Standard

Standards wie der AIB fassen grundsätzliche Verfahrensweisen zusammen, ohne dabei allzu konkret zu werden, damit unterschiedlich aufgebaute Betriebe dem Standard im angemessenen Rahmen gerecht werden können. Die Entscheidung, ob die Bemühungen des Betriebes und des Schädlingsbekämpfers im Einzelnen AIB-konform sind oder nachgebessert werden müssen, obliegt in der Regel dem Auditor.

Aus der Praxis heraus würdigt der Auditor auch Maßnahmen, die nicht den 100%igen Erfolg erbringen, wenn konkret begründet werden kann, warum die Maßnahme letztlich nicht zum anvisierten Ergebnis führte.

Da durch unsachgemäßen Gebrauch von Rodentiziden oder einem anderen Fehler durchaus eine Gefahr für das eigentlich zu schützende Produkt durch Biozide ausgehen kann, sind für das Monitoring von Schädlingen (Schadnager) im AIB nur biozid-freie Methoden erlaubt, während keine Köder eingesetzt werden dürfen, die überhaupt anlocken dürfen. In diesem Fall ist der AIB-Standard sehr konkret.

Aus diesem Grund sind konkrete Beispiele vonnöten, um die Interpretation der Praxis des AIB durch den Dienstleister zu zeigen.

Choose country