Anticimex erwirbt Michael Berghöfer Schädlingsbekämpfung

Pressebericht

Anticimex hat zum 01. Dezember 2020 die Firma Michael Berghöfer Schädlingsbekämpfung mit Sitz in Altenstadt-Waldsiedlung nördlich von Frankfurt übernommen, eines der führenden Schädlingsbekämpfungsunternehmen im Mittelhessischen Raum.

Anticimex erwirbt Berghöfer Schädlingsbekämpfung

Das Schädlingsbekämpfungsunternehmen in Mittelhessen Michael Berghöfer Schädlingsbekämpfung und die Anticimex GmbH & Co. KG sind eine gemeinsame Partnerschaft eingegangen. Mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 wird das Unternehmen von Michael Berghöfer in die Anticimex GmbH & Co. KG übergehen. Michael Berghöfer, ehem. Inhaber, und Christian Wächter, Geschäftsführer der Anticimex, sind sich sicher mit dieser Transaktion für MitarbeiterInnen und Kunden die bestmöglichen Zukunftsperspektiven geschaffen zu haben. Auch Michael Berghöfer selbst wird der Anticimex weiterhin mit seiner langjährigen Erfahrung zur Seite stehen und das Gebiet weiterhin betreuen.

Mit dieser Übernahme stärkt Anticimex seine Position als führendes Schädlingsbekämpfungsunternehmen in Deutschland und baut sein Servicenetzwerk insbesondere im Raum Frankfurt am Main und Mittelhessen aus. Darüber hinaus bringen die Mitarbeiter von Michael Berghöfer ihre Erfahrung aus vielen Jahren professioneller, erstklassiger und zertifizierter Schädlingsbekämpfung ins Unternehmen ein.

Zudem können weitere Kunden auf das breite und bundesweite Service- und Produktspektrum zur effizienten und modernen Schädlingsbekämpfung zugreifen. Hierzu zählen unter anderem die Anticimex Smart Systeme, welche Schadnager ohne Gifteinsatz tierschutzgerecht töten und vollständig kompatibel zu den RMM sind.

Wir sind weiterhin für Sie da

Länderauswahl

    rufen Sie uns an 0800 2 33 04 00